home > Fit und Wohl > Handarbeiten > Stricken > Socken stricken

Socken stricken


zurück zu 'Handarbeiten'

Anleitung für das Sockenstricken
Anleitung für die Jojo-Ferse
Anleitung für die Sternspitze
Sonstige Stricktipps (Lana Grossa)

Stricktreffs in Nürnberg

Wolle und mehr!

Socken "Easy"

Socken 'Easy'

Diese Socken strickte ich Ende 2008.
Hinweis vor allen an 's hexerl: Dieses Muster ist von mir, sollte jemand vor mir dieses Muster bereits erarbeitet
haben (was bei der Einfachheit sehr gut möglich wäre) und meint, ein copyright darauf zu haben, tut es mir leid.
Ich jedenfalls erlaube jeden, dieses Muster beliebig zu verwenden :-).

Wolle: "TOFUtsies" von SWTC (50% Superwash Wool, 250% Soysilk Fibres 2,5% Cotton - www.soysilk.com),
Lauflänge: 425 m/100 g,
Nadeln: 2,25 mm Harmony-Holz (Schichtverleimtes Buchenholz)

Hier die Anleitung

 

Pulswärmer

Pulswärmer

Diese Pulswärmer strickte ich Ende 2008 als Weihnachtsgeschenke.
Wolle: "Bamboo color" von Regia (45% Bambus, 40% Schurwolle% 15% Polyamid),
Lauflänge: 200 m/50 g,
Nadeln: 2,5 mm Harmony-Holz (Schichtverleimtes Buchenholz)

Hinweis: mit dieser Bambuswolle geht es mit Nadel 2,5 sehr gut, weil die Wolle elastisch ist, bei normaler Strumpfwolle und großen Händen sollte man Nadeln Nr. 3 nehmen.

Anleitung von Junghans Wolle (hier eingestellt, da es sie bei Junghans Wolle nicht mehr gibt).

 

Socken "Rattlesnake"

Socken 'Rattlesnake'

Diese Socken begann ich Ende März 2008.
Wolle: "Bamboo color" von Regia (45% Bambus, 40% Schurwolle% 15% Polyamid),
Lauflänge: 200 m/50 g,
Nadeln: 2,25 mm Harmony-Holz (Schichtverleimtes Buchenholz)

Hier die Anleitung

 

Socken "Raute"

Socken 'Raute'

Diese Socken begann ich bereits Mitte 2007 und stellte sie in der letzten Märzwoche 2008 fertig.
Wolle: "Galaxy 4-fädig Color" von Regia (75% Schurwolle, 25% Polyamid),
Lauflänge: 420 m/100 g,
Nadeln: 2 1/2 mm Ebenholzspiel

Hier die Anleitung! (Ausgebessert am 14.12.2009!)

 

Socken "Twinkleberry"

Socken 'Twinkleberry'

Diese Socken strickte ich in der zweiten Märzwoche 2008
Wolle: "Regia Cotton Color" von Schachenmayr (37% Baumwolle, 38% Schurwolle, 25% Polyamid),
Lauflänge: 225 m/50 g,
Nadeln: 2 1/2 mm Harmony Holz

Hier die Anleitung!

Bilder mit Muster Trinkleberry aus anderer Wolle:
   - Twinkleberry aus grüner Tofutsis-Wolle

 

Socken "Pink"

Socken 'Pink'

Diese Socken strickte ich in der ersten Märzwoche 2008
Wolle: "Meilenweit Cotton Fun" von Lana Grossa (45% Baumwolle, 42% Schurwolle, 13% Polyamid),
Lauflänge: 380 m/100 g,
Nadelstärke: 2 1/2 mm Bambusspiel

Hier die Anleitung

 

Menehune-Cobblestone-Socken
Im Rahmen von Menehune-Cobblestone-Socken-Knit-along Gruppenstricken bei der hobbyschneiderin.de.
Thema im Februar 2008. Mehr Info

Menehune-Cobblestone-Socken

 


Socken "Vergissmeinnicht"

Socken 'Vergissmeinnicht'

Diese Socken haben wieder ein Lochmuster.

Hier die Anleitung

 


Socken "Cassandra"

Socken mit Umstülprand

Den oberen Rand dieses Sockenpaars kann man nach unten umstülpen. Sieht sehr schön aus!

Hier die Anleitung

 


Söckchen "Sunny"

Söckchen mit Lochmuster

Dieses Lochmuster ist sehr luftig und hat einen Rand mit "Mäusezähnchen".

Hier die Anleitung

 


Socken "Zickzack"(ideal für Wolle mit Ringelmuster)

Socken mit Zickzackmuster

Dieses Muster kommt gut mit Sockenwolle mit Ringelmuster heraus. Diese Socken wurden mit der neuen Jojo-Ferse (auch Bumerangferse genannt) gestrickt. Eine Anleitung für diese Ferse findet ihr hier: Jojo-Ferse.
Die Spitze ist diesmal eine Sternspitze. Anleitung hier: Sternspitze

Hier die Anleitung

 


Socken "Blätter"

Mein Lieblingsmuster

Dieses Muster stricke ich seit Beginn der 90er und es ist bis heute mein Lieblingsmuster geblieben. Dieses Muster kann man mit Sockenwolle 4fach mit Nadel Nr. 3 stricken (bei Nadelstärke 2 1/2 wird die Socke zu eng) oder Sockenwolle 6fach auch mit Nadel Nr. 3 bzw. geht hier auch 2 1/2.

Hier die Anleitung

 


Socken "Hühnerleiter

Erstes Sockenpaar mit Muster

Das ist das erste Muster, mit dem ich Socken ab Ende der 80er Jahre gestrickt habe.

Hier die Anleitung

 


Mein erstes Sockenpaar

Mein erstes Sockenpaar

Ca. 1986 enstand als erstes Sockenpaar nach einer wiedergefundenen Anleitung aus den ersten Jahren der Schulzeit dieses Paar Socken. Und es ist gut gelungen und hat bis heute gehalten.

Es hat noch die normale Ferse und eine Sternspitze.

Die Anleitung für das Sockenstricken gibt es sehr schön von der homepage von Lana Grossa hier:
Anleitung für das Sockenstricken mit "normaler Ferne" und Bandspitze
Anleitung für das Sockenstricken mit der Jojoferse

zurück zu 'Handarbeiten'